Preisgestaltung beim Übersetzen

Bei einer Übersetzung rechne ich nach einem Wortpreis ab. Dieser variiert je nach Umfang, Schwierigkeitsgrad und dem Zeitrahmen, der für das Projekt zur Verfügung steht. Am besten schicken Sie mir eine Anfrage mit den entsprechenden Angaben. Dann unterbreite ich gerne ein unverbindliches Angebot.

Preisgestaltung beim Dolmetschen

Beim Dolmetschen wird im Normalfall ein Tagessatz veranschlagt. In diesem enthalten, sind neben dem Einsatz selbst auch die An- und Abreise (sofern sie am gleichen Tag stattfinden) und die Vorbereitung auf die Veranstaltung. Da jede Veranstaltung anders ist, wird auch immer eine erneute Einarbeitung nötig. Die Höhe des Tagessatzes hängt individuell unter anderem von der Art der Veranstaltung, dem Dolmetschmodus und dem Aufwand der Vorbereitung ab.

Preisgestaltung beim Lektorat

Der Preis für das Lektorat oder Korrektorat wird nach der Anzahl an Seiten individuell berechnet. Der Preis richtet sich dabei vor allem nach dem geschätzten Korrekturaufwand.

Preisgestaltung beim Texten

Beim Erstellen von Texten basiert der Preis auf der Anzahl an Wörtern im fertigen Text.